Erntewagen 2017

Download PDF

Nach einer mehrjährigen Pause, wurde Anfang des Jahres beschlossen mal wieder einen Erntewagen zu bauen und sich einmal mehr als eine gesellige und aktive Tischtennisabteilung im Landkreis zu präsentieren.

Gesagt getan. Der Anhänger wurde von Tino zur Verfügung gestellt und in der Scheune von Timo an zahlreichen Abenden gebaut. Dank der Projektleitung von Marco und Torben waren fast immer ausreichend fleißige Hände, Baumaterial, Grillgut und Feierabend Getränke vorhanden.

Vor zwei Wochen gingen wir dann bei tollem Wetter, vielen Zuschauern und einem von Tobi und Marco zusammengestellten Schlagermix beim Osterholzer Erntefest das erste Mal an den Start. Die Stimmung der 20 mitfahrenden Zebras war von Anfang an hervorragend. Es wurden Bonbons geworfen, Lieder gesungen und dass ein oder andere Kaltgetränk zu sich genommen. Auch bei der anschließenden Feier im Festzelt hat die TT-Sparte viel zur Partystimmung beigetragen. Manche können sich vielleicht Lückenhaft erinnern.

Am darauf folgenden Wochenende starteten wir dann, mit einigen Jugendlichen verstärkt, beim Hamberger Umzug. Um neue Spieler für die Jugend zu akquirieren wurden neben Bonbons auch zahlreiche Flyer an die Zuschauer verteilt. Der direkt nach Beginn des Umzuges einsetzende Starkregen konnte der guten Stimmung an Bord keinen Abbruch tun, da wir ein gutes Dach hatten.

Damit sich die Mühen auch gelohnt haben, wird der Wagen wohl noch bei 1 – 2 anderen Umzügen im Landkreis zu sehen sein. Dank der soliden Bauweise, können wir diesen Wagen auch in den nächsten Jahren wiedereinsetzen und von Mal zu Mal etwas mehr aufpimpen.