Es geht noch !

Nach dem Auftaktsieg zum Saisonstart (lang ists her…) taten wir uns etwas schwer weitere Punkte einzufahren – viele Spiele gingen knapp verloren oder es reichte nur zum Unentschieden.
Das sollte nun besser werden.

Am 16. Nov empfingen wir somit mit äußerst guten Vorsätzen die Jungs aus Falkenberg.
Unsere Gäste kamen mit voller Truppe, jedoch verletzungsgeschwächt.

In den Doppeln starteten Andre und Nico gewohnt stark mit 2:0 Satzführung, um sich dann letztendlich in 5 Sätzen geschlagen geben zu müssen.
Nicht schön – aber immerhin sehr konstant in den letzten Spielen 🙂

Dafür machten es die Doppel von Michi & Timo, sowie Marco & Andre besser, und wir starteten mit einer 2:1 Führung in die Einzelpartien.
Hier lief es ganz gut für uns.
Lediglich der stark aufspielenden Tobias Heckel konnte seine beiden Einzel gegen uns gewinnen, und Marco musste sich noch Rainer Kruse beugen.

Ansonsten lief es ausnahmsweise rund, und wir konnten den verdienten zweiten Saisonsieg eintüten.
Jetzt noch was Zählbares aus einem der letzten beiden Hinrundenspiele, und wir überwintern im guten Mittelfeld und können ganz relaxt in die Rückrunde starten.

Die nackten Zahlen:

Hambergen 2 – Falkenberg: 9:4

Doppel: 2:1 – Andre Sch. 2:0 – Michi 2:0 – Andre St 1:1 – Timo 1:1 – Marco 0:1 – Nico 1:0

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.