FC Hambergen III – TSV Sankt Jürgen 9:2 (29:9 Sätze)

Nach dem tollen Sieg gegen Ritterhude gelang es uns auch im Spiel gegen den TSV Sankt Jürgen den guten Lauf bei zu halten. Keinerlei Probleme hatten Werner mit Christian sowie Marco mit Roland bei Ihren 3:0 Siegen in den Doppeln. Lediglich Nico und Bernd mussten sich knapp im fünften Satz gegen das Spitzendoppel Behrens/Thoms geschlagen geben. Bis auf Marcos 5 Satz Sieg gegen Markus Behrens konnten alle anderen Ihre Spiele im ersten Durchgang glatt mit 3:0 für sich entscheiden.

Im Spitzenspiel musste sich Nico etwas überraschend gegen den stark aufschlagenden Behrens mit 0:3 geschlagen geben. Marco ließ es sich dann nicht nehmen das letzte Spiel des Abends in 4 knappen Sätzen gegen Michael Stefener zu gewinnen.

Seedorf 1:1, Werkmeister 2:0, Tietjen 1:0, Thoden 1:0, Vogel 1:0, Leu 1:0, Doppel 2:1