FC Hambergen startet mit drei Neuzugängen in die Tischtennissaison 2020/2021

Für drei der insgesamt zweiundvierzig Aktiven der Tischtennisabteilung steht die Saison 2020/2021 unter ganz besonderen Vorzeichen. Nicht nur das aufgrund der Corona Pandemie die Hinrunde erstmals ohne Doppel gespielt wird, so gehen Stefan Schumacher, Dirk Thiele und Thomas Dreher erstmals für den FC Hambergen auf Punktejagd.  

Während Stefan unsere zweiten Herren im Kampf um den Klassenerhalt in der stark besetzten Bezirksliga OHZ/VER/HB unterstützen wird, verstärken Dirk die dritte Herren in der Bezirksliga OHZ bzw. Thomas unsere 4. Mannschaft in der Kreisliga OHZ. Pünktlich zum ersten Saisonspiel wurden alle Drei deshalb mit dem aktuellen Vereinstrikot der Zebras ausgestattet. Die Concordia Versicherung in Person von Ricardo Burmester hatte diese bereits zur vergangenen Saison für alle sechs Herrenteams und die Damenmannschaft gesponsert und so das einheitliche Auftreten in Punktspielen ermöglicht. Doch damit nicht genug – zur laufenden Saison erhielten die Damen zusätzlich noch nagelneue Trainingsjacken. 

An dieser Stelle vielen Dank an die Concordia Versicherung und Ricardo Burmester für die Ausstattung des gesamten Tischtennissparte – so sind wir unseren Gegnern und Gegnerinnen nun auch optisch einen Schritt voraus.