Kiefer früh massiert, Punkte in Elm kassiert!

Zu unserem 2. Auswärtsspiel in Folge traten wir wieder ohne Kapitano Schiege an. Weiterhin fehlte Fred. Er wurde durch eine Grippe ans Bett gefesselt und kündigte seinen Ausfall frühzeitig an. Als Ersatz fanden wir zunächst nur Andre Schindler aus unserer Zweiten. Da kein weiterer Spieler, der halbwegs den Schläger halten konnte, an diesem Freitagabend Zeit finden konnte, luden wir Edeljuwel Martin Siemer, mit gefühlten 500 TTR-Punkten ein.

Kurz bevor wir uns auf den Weg nach Elm machten, meldete sich Andresteffens erfolgreich von einem vorgezogenen Kiefermassagetermin zurück. Somit ließen wir Martin doch zu Hause, er konnte seinen kranken Sohn Fred pflegen und nahmen Andresteffens mit auf die Elm.

Alle 3 Doppel gestalteten wir siegreich. Ein Gefühl was wir aus der letzten Saison überhaupt nicht kannten.

Danach verlor Schlede nach enttäuschender Vorstellung gegen Hilken. Timo siegte dann gewohnt souverän gegen Kahrs.

Die nächsten 2 Partien gingen jeweils 3:2 an die Gastgeber. Zwischenstand 4:3 für uns.

Ersatzmann Andresteffens sah sich nach einem 0:2 Rückstand gegen Burmester schon auf der Verliererstraße. Dann knirschte er mit den Zähnen, der Kiefer knackte erneut, der Gegner zitterte und er siegte nach hartem Kampf noch mit 3:2.

Im nächsten Einzel standen sich die 2 Filigrantechniker, Ersatzmann Schindler auf unserer Seite und Uwe Pzillas auf der anderen, gegenüber. Hier siegte Uwe verdient, so dass es 5:4 für uns nach der ersten Spielrunde stand.

Die 2. Hälfte verlief weniger spektakulär. Alle 4 Einzel konnten wir auf unserer Habenseite verbuchen.

Endergebnis: 9:4

Fazit: Auch wenn das Ergebnis mit 9:4 recht deutlich ausfiel, sind wir noch einmal mit einem blauen Auge davon gekommen. Hätte sich Andresteffens nicht noch unerwartet vom vorgezogenen Termin bei der Kiefermassage zurückgemeldet, wäre es wohl sehr eng für uns geworden.

Spiewack T. 2,5; Schlede 1,5; Tietjen 1,5; Spiewack S. 1,5; Schindler 0,5; Steffens 1,5

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.