Zwei schwere Auswärtsspiele für die 1.Herren

Am kommenden Freitag den 21.2.2014 um 20.15 Uhr gastieren wir beim Post SV Stade. Stade schlug im letzten Heimspiel den Tabellen 2ten ATSV Habenhausen. Wenn Stade mit voller Mannschaft antritt sind Sie wohl die stärkste Mannschaft der Liga, aber die Zebras wissen dass sie mit einem Sieg in Stade schon einen kleinen Big Point laden können. Hochmotiviert und voller Kampfgeist wir Peter`s alles geben.

Am Sonntag den 23.2.2014 um 16 Uhr geht es dann zum Auswärtsspiel beim SV Werder Bremen 3. Wir müssen leider auf Torben Tietjen verzichten, der Privat verhindert ist. Dafür wird Michael Köster sein Debüt für die 1. Herren geben. Wir müssen hoch konzentriert in dieses Spiel gehen, denn Werder ist spielerisch ein sehr unangenehmer Gegner und hat sehr viel Erfahrung. All In!!!